Es darf einfach sein – warum kämpfen nichts bringt!

    Warum kämpfen nichts bringt…..

    Allein schön der Ausdruck kämpfen – wir assoziieren damit Kraftverlust, Anstrengung, Wut, etc. Ja, warum tun wir es trotzdem?

    Als hochbegabter oder hochsensibler Mensch ist man sehr schnell in der Lage Situationen komplex zu überblicken, Lösungen sind schnell in Sichtweite. Der hohe Selbstanspruch erlaubt es uns oftmals nicht aufzugeben.

    Manchmal merken wir gar nicht womit wir kämpfen. Wir gehen jeden Tag mit einem Grummeln im Bauch zum ungeliebten Job, versuchen unseren Partner von unseren Anschauungen zu überzeugen, die er vielleicht gar nicht bereit ist, zu hören, erklären unseren Kindern das hunderste Mal was wir nicht möchten, etc. euch fällt bestimmt massenhaft dazu ein!

    All das sind Kämpfe, Kämpfe gegen die eigene Überzeugung, das eigene Sein. Sie kosten Energie. Was würde passieren, wenn man all diese Kämpfe aufhören würde, es sich leicht machen würde. Ja, es würde einiges an Veränderungen geben. Menschen würden gehen, es entstünde allerdings auch Platz für Neues. Sichere Arbeitsplätze würden aufgegeben, man würde vielleicht den Job machen, den man schon immer wollte. Die Kinder müssten eigenständiger werden….etc.

    Ich konnte selbst lange nicht akzeptieren, dass das Leben leicht sein darf, hinderlich waren Glaubensätze und anerzogene Überzeugungen. Ich hatte so lange vor mich hingelitten, bis ich nicht mehr konnte – wollte. Der Leidensdruck war einfach immens, erst einmal stellte sich panische Angst ein, was würde sich alles verändern, würde ich mich einfach nur mal dem Fluss des Lebens hingeben. Es kamen Hindernisse, die umschwamm ich, es kamen Strudel, aus denen kam ich auch heraus, es gab immer wieder Menschen, die mich an die Hand nahmen und mit mir weiterzogen. Es gab aber auch die, die nicht mit dabei sein wollten, sie fehlen mir aber auch nicht wirklich.

    Kämpfen aufzuhören bedeutet Veränderung, Veränderung macht Angst, Angst überwinden macht stark für Neues.  Wenn du es nicht alleine schafft, dann bitte Menschen um Unterstützung!

    Alles was in dein Leben kommt darf einfach sein, erlaube es dir!

     

    Von Herzen

    Christina

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.